Grand-Prix-Geschichte(n): Fakten, Verrücktes & Furioses aus 1.000 Rennen

25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Ein Formel-1-Rennen am Montag. Disqualifiziert, weil zu langsam. Saisons ohne Regenrennen. Mehr Punkte als der Weltmeister. Ein Ferrari in Blau-Weiß. Die einzige Formel-1-Siegerin. Karrieren ohne Rennrunden. Halbe Punkte im Grand Prix. Eine Siegerehrung am Freitag. Bernie Ecclestone als Rennfahrer. ABBA in der Formel 1. Rennen ohne Überholmanöver. Formel 1 mit Formel-2-Autos. Ein Sieg auf sechs Rädern. Punkte ohne Zielankunft ...

Die Formel-1-Historie umfasst viele außergewöhnliche Ereignisse. Sie sind der Stoff für "Grand-Prix-Geschichte(n)", das erste Buch von Stefan Ehlen. Von Ascari bis Zorzi, von Alfa Romeo bis Zakspeed, von Aintree bis Zandvoort und von Ampel bis Zielflagge: In kompakten und kurzweiligen Kapiteln schildert der Autor ausgewählte Fakten, Verrücktes und Furioses aus den ersten 1.000 Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft zwischen 1950 und 2019. Das macht "Grand-Prix-Geschichte(n)" zum idealen Nachschlagewerk für langjährige Formel-1-Fans und "Rookies" gleichermaßen - Aha-Effekte und Überraschungen inklusive!

Auf 192 Seiten schildert der Autor besondere Fakten, Statistiken und Begebenheiten aus der Grand-Prix-Historie. Das Hardcover-Buch ist durchgehend bebildert mit Schwarzweiß- und Farbaufnahmen aus dem riesigen Archiv von Motorsport Images, mit Bildern von unter anderem Rainer Schlegelmilch und Ercole Colombo. Erklärende Grafiken und Illustrationen ergänzen die spannenden Texte.

Auf Wunsch schreibt der Autor Autogramme und Widmungen in die Bücher. Das bitte im Textfeld am Ende des Bestellprozesses vermerken.